kostenloser Versand ab 20,01 €
3% Rabatt bei Vorkasse
kostenlose Retouren
hochwertige Produke

interessantes Wildfell, Rotfuchsfell mit Schweif, Fell vom Rotfuchs, ca. 65x25 cm

53,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Ensuite
  • 2512WL
  • 4250915502656
Füchse sind Raubtiere und gehören zu den Hundeartigen. Das Fuchsfell vom Rotfuchs ist... mehr
Produktinformationen "interessantes Wildfell, Rotfuchsfell mit Schweif, Fell vom Rotfuchs, ca. 65x25 cm"

Füchse sind Raubtiere und gehören zu den Hundeartigen.

Das Fuchsfell vom Rotfuchs ist langhaarig und dicht - je nach Verbreitungsgebiet variiert es in Farben zwischen rötlichgelb und tiefrotbraun auf der Oberseite und zwischen rein weiß und schiefergrau an der Unterseite. Der untere Teil der Beine und sowie die Hinterseiten der Ohren sind schwarz gefärbt. Unverkennbar ist das Gesicht mit den hoch aufgerichteten Ohren, der langen spitzen Schnauze, der schwarzen Nase und den elliptischen Pupillen.

Füchse werden 60 - 90 cm lang, sind etwa 40 cm hoch - typisch für den Fuchs ist der lange buschige Schwanz, der bis zu 40 cm lang sein kann, also fast die Hälfte vom ganzen Fuchs.

Füchse können bis zu 5 Meter weit und bis zu 2 m hoch springen, außerdem sind sie sehr schnell, bis zum 50 km pro Stunde.

Der Fuchs ist der wildlebende Fleischfresser mit dem größten Verbreitungsgebiet. Es gibt fast kein Gebiet der Erde, in dem es keine Füchse gibt. Außer auf Zypern, Malta, Kreta und Mallorca lebt er in Europa überall außerdem in Nordafrika, Asien und Nordamerika. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden Füchse der Jagd wegen nach Australien gebracht.

Da der Rotfuchs an seinen Lebensraum nicht sehr hohe Ansprüche stellt, ist er überall zu finden: im Wald, im Grasland, in Halbwüsten, an der Küste, In Hochgebirgen - und zunehmend auch in Städten. Füchse schmecken "süß" - daher sind bei den Stadtfüchsen außer der normalen Nahrung Reste von Keksen oder andere süße Essensreste bevorzugt, im Wald ernährt sich der Fuchs hauptsächlich von Mäusen, Wühlmäusen, aber auch Kaninchen, Regenwürmern, Schnecken, Vögeln, Vogeleiern, Heuschrecken und Obst - sofern es nicht zu sauer ist - sowie auch schon mal ein Haushuhn.
Interessant ist auch die Überlegung, Füchse in der Nähe von Flughäfen anzusiedeln, um Vogelschläge zu verhindern.

Rotfüchsfelle werden hauptsächlich für Bekleidungszwecke genutzt - unsere beliebten Pelzbommeln sind ja auch aus Fuchsfell.
In Pelztierfarmen werden Silberfüchse und Kreuzfüchse gezüchtet.

Größe des Fells: ca. 60 - 65 cm lang, ca. 25 cm breit

Weiterführende Links zu "interessantes Wildfell, Rotfuchsfell mit Schweif, Fell vom Rotfuchs, ca. 65x25 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "interessantes Wildfell, Rotfuchsfell mit Schweif, Fell vom Rotfuchs, ca. 65x25 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
mehr als 20 Jahre Erfahrung
alles für ein gemütliches Zu Hause
faire und günstige Preise
perfekte Schuhmode für die ganze Familie
ständig neue Trendprodukte
riesiges Schmucksortiment